Schwangerenyoga

Yoga - Atmung - Entspannung

Im Rahmen der Geburtsvorbereitung (siehe unten) oder 

Ab Montag 12.04.2021, 6x Montag abends von 18:45-19:45 Uhr.

6 Termine 66€. online per Zoom

Ich zeichne jede Kursstunde auf, damit du sie noch 7 Tage lang für dich nutzen kannst.

Du erhältst auch den Link zu einer Yogastunde auf meinem geschützten Youtube Kanal, so dass du über den Kurs hinaus zeitlich unbegrenzt weiterüben kannst.

Ganzheitliche Geburtsvorbereitung (Yoga integriert)

Achtsamkeit- Selbsthypnose- Yoga- Atmung- Wissen rund um die Geburt

Du lernst eine Vielzahl bewährter Methoden für deine Geburt. An jedem Abend üben wir dabei auch Schwangerschaftsyoga. Vorletzter Abend mit Partner (hier kein Yoga).

Ab Donnerstag 14.01.21, 6 Abende, 5x donnerstags von 19:00-21:30 Uhr

und Partnerabend am Mo 08.02. 19:00-22:00 Uhr. online per Zoom

 

Ab Donnerstag 15.04.2021, 6 Abende, 5x donnerstags von 19:00-21:30 Uhr

und Partnerabend am Do 13.05. 19:00-22:00 Uhr. 

 

Ab Donnerstag 17.06.2021, 6 Abende, 5x donnerstags von 19:00-21:30 Uhr

und Partnerabend am Do 15.07. 19:00-22:00 Uhr. 

 

Ab Donnerstag 16.09.2021, 6 Abende, 5x donnerstags von 19:00-21:30 Uhr

und Partnerabend am Do 14.10. 19:00-22:00 Uhr. 

 

250€ inklusive aller Audiodateien, Video Schwangerenyoga und sonstiger Materialien.

3 Stunden zu Zweit

Mein Angebot für Paare, die sich gemeinsam intensiv auf die Geburt vorbereiten wollen und an meinen Kursen terminlich nicht teilnehmen können (oder schon einen Geburtsvorbereitungskurs besucht haben, bei dem ihre Fragen oder Wünsche offen geblieben sind).

An einem Termin (180 Minuten) arbeiten wir nach euren individuellen Wünschen daran, wie ihr als Paar eure Geburt gestalten könnt und der Partner/die Partnerin die Gebärende optimal unterstützen kann.

Honorar: 225€ inklusive aller Audiodateien und sonstiger Materialienweiter in der Praxis möglich

60 Minuten Tiefenmuskulatur yoga zur Rückbildung

Rückbildung, Yogaübungen und eine schöne Meditation

Ein ausgeglichenes Übungsprogramm für mehr körperliches Wohlbefinden und eine gute psychische Balance als Mama. 

Ab 8 Wochen nach Geburt - und das kann auch noch Jahre nach der Geburt sehr gut tun!

Ab Mittwoch 14.04. 6x Mittwoch morgens von 9:00-10:00 Uhr (nur am 28.04. von 7:30-8:30 Uhr), online per Zoom 

Honorar: 60€ für 6 Termine

Ich zeichne jede Kursstunde auf, damit du sie noch 7 Tage lang für dich nutzen kannst.

Du erhältst auch den Link zu einer Yogastunde auf meinem geschützten Youtube Kanal, so dass du über den Kurs hinaus zeitlich unbegrenzt weiterüben kannst.

Ganzheitliche Geburtsnachbereitung (Yoga integriert)

Geburt Integrieren-Rückbildung-Yoga-Meditationen für mehr Leichtigkeit

5 Termine für mehr körperliches Wohlbefinden und eine gute psychische Balance als Mama. 

Dein Baby ist herzlich willkommen!

Ab 8 Wochen nach Geburt - und das kann auch noch ein Jahr und länger nach der Geburt sehr gut tun!

 

Ab Dienstag 15.06.2021, 5 Vormittage von 9:00-11:00 Uhr.

 

125€ inklusive Audiodateien der Meditationen und einer aufgezeichneten Rückbildungsyogastunde (Video) für dein Üben zu Hause.

Verarbeitung einer traumatischen Geburt

In 10 Jahren Erfahrung in der Nachbereitung von Geburtserlebnissen bewährt:

In drei Einzelsitzungen à 90 Minuten erhalten Körper und Psyche die Möglichkeit, das Erlebte gut zu versorgen und im Gedächtnis abzulegen. Mehr Infos hier klicken

Honorar: 300€ (sollten zwei Sitzungen ausreichend sein, entsprechend 200€) weiter in der Praxis möglich

Einzelsitzungen - weiter in der Praxis möglich

Natürlich arbeite ich jenseits der Kurse auch gerne einzeln mit dir!

Honorar

60 Minuten                                       80€

75 Minuten                                       90€

90 Minuten                                      100€

 

In der Regel arbeite ich in 90minütigen Sitzungen. Sollten wir einmal früher abschließen, gelten die entsprechenden Tarife. Mein Honorar ist auch dann in vollem Umfang zu bezahlen, wenn eine Sitzung nicht mindestens 24h vorher abgesagt wird.

Als sektorale Heilpraktikerin nehme ich nicht am System der gesetzlichen Krankenversicherung teil. Eine mögliche Kostenübernahme durch private Krankenversicherungen oder Zusatzversicherungen ist bitte selbst zu klären.