Selbsthypnose=

...ist die Fähigkeit, in Trance zu gehen, und die kennt jeder, beispielsweise aus Tagträumen. 

 

Trance bedeutet, mit deiner Aufmerksamkeit ganz auf eine Sache fokussiert zu sein, so dass andere Sinneseindrücke und Gedanken automatisch in den Hintergrund treten.

 

Mit dem Üben von Selbsthypnose und Achtsamkeit kannst du lernen, deine Aufmerksamkeit auf die Dinge zu richten, die dir gut tun. Beispielsweise bei der Geburt auf innere Bilder eines sich weitenden Muttermunds oder auf die ganzkörperliche Entspannung in den Wehenpausen. 

 

Trance hat nichts mit Tiefschlaf, Kontrollverlust oder Willenlosigkeit zu tun, sondern ist ein Zustand entspannter Achtsamkeit, in dem du aktiv und selbstbestimmt gebären kannst.  

= Freude!

Während der Geburt geht die gebärende Frau durch die Ausschüttung von Endorphinen ganz automatisch in einen Trancezustand, d.h. ihre Aufmerksamkeit richtet sich immer mehr nach innen, sie fokussiert sich auf ein einziges Ziel: ihr Kind auf die Welt zu bringen. Das Nervensystem sendet beruhigende Reize, der Körper schüttet Endorphine (körpereigene Schmerzmittel, die wiederum die Trance vertiefen) und Hormone aus - eigentlich ist von der Natur das Gebären wunderbar angelegt.

 

Heute passiert es immer öfter, dass sich Frauen während der Geburt auf ihre Schmerzen konzentrieren und sich vom Geburtsumfeld oder von eigenen Ängsten so einschüchtern lassen, dass sie sich weg von ihrer Intuition in Passivität begeben. Andere verlassen sich auf das Versprechen von einer sanften oder gar schmerzfreien Geburt und fühlen sich überrumpelt, wenn sie dann doch Schmerzen empfinden oder sie die Geburt einfach als nichts Sanftes erleben.

 

Mit meinem Geburtsvorbereitungskurs kommst du zu deiner Natur zurück. Du lernst tief zu entspannen, dem natürlichen Programm der Geburt einfach seinen Lauf zu lassen und damit das ganze körpereigene Unterstützungssystem für eine sichere und natürliche Geburt zu nutzen. Du arbeitest intensiv mit deinem Baby zusammen und kannst selbst entscheiden, worauf du dich konzentrierst, weil du selber am besten weißt, was dir gerade gut tut. Und das, was man fokussiert, das wächst!

Geburtsfreude schöne Schwangerschaft Bad Tölz, natürliche Geburt Meer Babybauch Schwangere im Bikini sanfte Geburt München, Geburtsvorbereitung Bad Tölz, Hebamme, Hypnobirthing Bad Tölz